stammdatenmanagement

Stammdatenmanagement

Welcher Artikel, ob Schraube, Stahlblech oder Bleistift, wird gebraucht, in welcher Abteilung, in welchen Mengen, von wem geliefert, zu welchem Preis, zu welchem Termin?

Die vermehrte Einführung von Standardsoftware hat dazu geführt, dass gute Prozesslösungen entstanden sind. Doch oftmals werden Stammdaten mehrfach und mit unterschiedlichen Qualitäten erfasst und gespeichert. Das führt nicht selten zu Missverständnissen zwischen dem Anforderer und dem Einkauf.

Es ist nicht selten der Fall, dass Mengen, die aus Falschlieferungen über das System erfasst wurden, über eine Reklamationsabwicklung nicht wieder ausgebucht wurden. Diese bergen signifikante Geschäfts- und Ausfallrisiken. Oder auch, dass Produktionsmaterialien an mehreren Standorten mehrfach gepflegt werden und unabhängig von einander gelagert sind. Zu hohe Produktions- und Lagermengen sind hier nicht selten ein kostenintensives Resultat.

Die Liste der Auswirkungen ist lang und lässt sich betriebsindividuell beliebig verlängern. Die meisten Unternehmen haben die Bedeutung notwendiger Artikelstammdatenpflege mittlerweile zwar erkannt, oft fehlt aber der Überblick, wie und wo sie anfangen müssen. Hierbei spielen Schlagwörter wie 'Aufräumen', 'Konsolidierung', 'einheitliche Pflegeprozesse', 'unternehmensweite Stammdatensichten' usw. eine Rolle.

Doch was genau ist zu tun, um dem Unternehmen über den Einkauf und die Lagerwirtschaft eine Transparenz zu verschaffen? Welche Beschaffungs- und Lagerdaten sind entscheidend, um in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft zu schauen? Wie kann ein Unternehmen durch geringe Aufprogrammierungen enorme Klarheit erlangen?

Auf die Erfahrungswerte von Tischer Team können auch Sie vertrauen.
Wir beraten Sie gerne.

Was kostet das für Sie?

Die Berechnung unserer Leistung ist immer auch abhängig von Ihren Bedürfnissen. Wir reagieren flexibel auf Ihre Anfrageinhalte und besprechen jeden Punkt miteinander.

Erst dann können wir konkret aufzeigen, was speziell die Ausarbeitung Ihres Auftrages kostet. Denn unser Portfolio ist recht umfangreich. Wobei das Ergebnis immer im Verhältnis zu den Kosten stehen wird. Ziel ist, für Sie als Unternehmer, schnell und nachhaltig, ein optimales Maximum zu erreichen.

  • Erste Beratungsgespräche sind bei uns selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei
  • Wir arbeiten entweder auf Stunden Honorar Basis oder aber mit prozentualer Einkaufskommission
  • Seminare & Coaching erhalten Sie auf Anfrage

Ausgewählte Referenzen und geschulte Unternehmen

  • atelier linguistique
  • emkon
  • es planung und rohrbau
  • frauenunternehmen
  • kreishandwerkerschaft
  • geest assekuranz service
  • handwerkskammer braunschweig lueneburg stade
  • hcm
  • mitarbeitervorteile.de
  • frau und wirtschaft
  • martin schumacher
  • thom
  • seitz heimtiernahrung
  • rkw hessen
  • ueberbetrieblicher verbund landkreis verden
  • vds langwedel
  • schutz fahrzeugbau
  • areva
  • hans freitag
  • keksblog
  • forum herkert
  • akademie herkert
  • ihk stade
  • ihk bremerhaven
  • ihk lueneburg
  • ihk hannover
  • ihk ostwestfalen
  • ihk bildungsinstitut hellweg
  • ihk hkbis
  • tsi
  • grimm
  • bez
  • bez
  • bez
  • bez
  • bez
  • bez
  • meyer-meyer
  • hoffmann-naturstein
  • prodesign
  • goerlich pharma
  • sodexo
  • pentair
  • pentair
  • pentair

Tischer Team · Ihr Partner rund um ...

  • strategisches Beschaffungsmanagement
  • Effiziente Einkaufslösungen
  • Ressourcen-Bündelung
  • Gewinnmaximierung
  • Prozesskostenreduzierung
  • Einkaufstrainings

Tischer Team · Strategische Einkaufslösungen

Telefon
0 42 32 / 93 49 48
Telefax
0 42 32 / 93 48 92
Mobil
0 15 22 / 1 98 45 40
Email
k.tischer@tischerteam.de